GLAPOR - WÄRMEDÄMMUNG AUS SCHAUMGLAS
EINEN SCHRITT WEITER.

Der Upcycling Prozess von Glapor. Wie aus recycelten Glas Dämmmaterial auf höchstem Niveau entsteht. Dampfdicht, Druckfest und kunststofffrei. Glapor Schaumglasplatten und -schotter.

Das RDS-SYSTEM - die perfekte Kombination aus Schaumglasplatten und -schotter zur Dämmung Ihres Hauses unter der Bodenplatte. Sie sparen Zeit und Geld. Die nachhaltige, ökologische Lösung.

Schaumglasplatten

Unsere Schaumglasplatten bieten nachhaltige Dämmeigenschaften für anspruchsvolle Bauweisen. Ob im Flachdach, Sockel- und Fassadenbereich oder als Perimeterdämmung - als kunststofffreier Dämmstoff bietet Glapor optimale Eigenschaften für klimaneutrales Bauen.

  • kunststofffrei
  • nicht brennbar
  • hoch druckfest
  • dampfdicht
  • konstante Wärmedammeigenschaften
  • 100 % Recyclingglas

Schaumglasschotter

Unser Schaumglasschotter erfüllt höchste Anforderungen an die Druckfestigkeit und einer dauerhaft gleichbleibenden Wärmedämmleistung. Konstruktionen aus Schaumglasschotter sind nagetiersicher und besonders gut rückbaubar. Ideale Voraussetzungen für moderne cradle-to-cradle Betrachtungen sind somit klar abbildbar.

  • rein mineralisch
  • 100 % Recyclingglas
  • wärmedämmend
  • hoch druckfest
  • frostsicher

RandDämmSchalung RDS

Kunststofffreie Perimeterdämmung für ihr Gebäude: Unser Kombisystem für lastabtragende Wärmedämmungen unter Gründungsplatten besteht aus dem GLAPOR Hochleistungsdämmschotter, den GLAPOR Randdämmschalungselementen (RDS), dem GLAPOR Geotextil sowie geprüften Putz- und Beschichtungssystemen für den Sockelbereich, z.B. aus Equitone Fassadentsafeln.

  • kunststofffreie Perimeterdämmung
  • lastabtragend und leicht verarbeitbar
  • ersetzt die Schalung der Gründungsplatte
  • nagetier- / insektensicher
  • nicht brennbar

News

Flachdach trotzt der rauen Seeluft

Veröffentlichung in dach+holzbau

Referenz

ADAC-Zentrale in München

Schaumglasschotter ermöglicht individuelle Gestaltung des Areals.

News

10 Jahre GLAPOR - Erfolg wie aus dem Bilderbuch

Nur zehn Jahre nach der Gründung liefert GLAPOR in sage und schreibe 30 Länder. Zum Jubiläum kommen auch ausländische Geschäftsfreunde und der russische Investor.