Zum Hauptinhalt
Produkte

GLAPOR
SCHAUMGLASSCHOTTER

Der vielseitige Dämm- und Leichtbaustoff aus Deutschland.

DAS NACHHALTIGE MULTITALENT.

GLAPOR Schaumglasschotter ist ein Wärmedämm-, Leichtbau – und Füllmaterial für klimaneutrale, rückbaufähige und moderne Bauanwendungen: Ob als lastabtragende Wärmedämmung unter Bodenplatten, als Dämmschotter, z.B. in Fachwerkhäusern, oder Füllschotter für den Tief- und Verkehrswegebau – GLAPOR Schaumglasschotter ist mit seinen extrem druckfesten Eigenschaften bei zugleich sehr geringem Eigengewicht ein ideales Material für diverse Untergründe mit unterschiedlichsten Anforderungen. Durch die verlässlich dauerhaften Eigenschaften des GLAPOR Leichtschotters eignet sich dieser besonders für die Sanierung von sensiblen Hofkellerdecken, das Auffüllen von Verkehrswegen und öffentlichen Plätzen und die Grünanlagen im Garten- und Landschaftsbau. Konstruktionen aus Schaumglasschotter sind sehr leicht herzustellen, hoch druckfest, nagetiersicher und besonders gut rückbaubar. Ideale Voraussetzungen für moderne Urban Mining Bauweisen und cradle-to-cradle Projekte.

NACHHALTIGE SICHERHEIT

  • Kunststofffrei, druckfest und leicht
  • Extrem druckfest (600-800 kPa)
  • Ökologisch: Erfüllt DGNB Qualitätsstufe QS 4.
  • Zuverlässige Wärmedämmeigenschaften
  • Baupraktisch lebenslange Charakteristika
  • Nagetier-, Insekten und ameisenbeständig
  • Schotterkorn: Stauchungsfrei, formstabil und frostbeständig
  • Schotterkorn: Dampfdicht und damit frei von Feuchteakkumulationen
  • Als lastabtragende Wärmedämmung, Leichtbaustoff oder Füllmaterial zugelassen.
  • Zirkularität: Hergestellt aus 100% Recyclingglas, wiederverwendbar und rückbaubar

ANWENDUNGSBEREICHE

  • Lastabtragende Perimeterdämmung unter Wohngebäuden, Büro-, Gewerbe- und Industriebauten
  • Bodendämmung für Sanierungen, z.B. von Fachwerkhäusern und historischen Gebäuden
  • Dämm- und Füllmaterial für die Sanierung von Hofkellerdecken
  • Füllmaterial im Verkehrswegebau (FGSV) und Brückenbau
  • Füllmaterial im Garten- und Landschaftsbau, sowie bei Gründachanwendungen
  • Wärmedämmung von Decken und Böden
  • Dämm- und Füllmaterial im Rohrleitungsbau

GLAPOR SCHAUMGLASSCHOTTER

Lastabtragende Wärmedämmung aus Schaumglasschotter  für den Einsatz unter Wohn-, Büro-, Gewerbe- und Industriegebäuden
AnwendungLastabtragende Wärmedämmung
Zusammensetzung100% hochwertiges Recyclingglas
Farbedunkelgrau
Nennwert Druckfestigkeit600 kPa
Bemessungswert Druckfestigkeit (Lastabtragung in Deutschland)225 kPa
Bemessungswert Wärmeleitfähigkeit0,105 W/mK
Korngröße16-63 mm
Schüttdichte100-120 kg/cbm
Schüttdichte verdichtet (1,3:1)130-155 kg/cbm
Mindesteinbaudicke, verdichtet150 mm
AnwendungLastabtragende Wärmedämmung
Zusammensetzung100% hochwertiges Recyclingglas
Farbedunkelgrau
Nennwert Druckfestigkeit 800 kPa
Bemessungswert Druckfestigkeit (Lastabtragung in Deutschland)370 kPa
Bemessungswert Wärmeleitfähigkeit0,110 W/mK
Korngröße32-63 mm
Schüttdichte150-170 kg/cbm
Schüttdichte verdichtet (1,3:1)195-220 kg/cbm
Mindesteinbaudicke, verdichtet150 mm
Leichtschotter
AnwendungLeichtschotter aus Schaumglas für ungebundene und gebundene Verwendung entsprechend EN 13055-2:2004
Zusammensetzung100% hochwertiges Recyclingglas
Farbedunkelgrau
Nennwert Druckfestigkeit 10%600 kPa bei 10% Stauchung
Nennwert Druckfestigkeit 2%270 kPa bei 2% Stauchung
Korngröße16-45 mm
Schüttdichte, verdichtet130-155 kg/cbm
Schüttdichte, verdichtet, feucht (1,3:1)< 220 kg/cbm (mit Anhaftfeuchte)
Mindesteinbaudicke, verdichtet150 mm
AnwendungLeichtschotter aus Schaumglas für ungebundene und gebundene Verwendung entsprechend EN 13055-2:2004
Zusammensetzung100% hochwertiges Recyclingglas
Farbedunkelgrau
Nennwert Druckfestigkeit 10%800 kPa bei 10% Stauchung
Nennwert Druckfestigkeit 2%370 kPa bei 2% Stauchung
Korngröße32-63 mm
Schüttdichte, verdichtet195-220 kg/cbm
Schüttdichte, verdichtet, feucht (1,3:1)< 290 kg/cbm (mit Anhaftfeuchte)
Mindesteinbaudicke, verdichtet150 mm
AnwendungSchaumglasschotter im Verkehrswegebau nach FGSV Merkblatt M SGS
Zusammensetzung100% hochwertiges Recyclingglas
Farbedunkelgrau
Nennwert Druckfestigkeit 10%800 kPa bei 10% Stauchung
Kornfestigkeit / Würfelfestigkeit>2000 kPa
Wasserdurchlässigkeitsbeiwert≈ 3,8 ∙ 10-4 m/s
Korngröße32-63 mm
Reibungswinkel ϕ 40-42°
Trockenrohdichte250-300 kg/cbm
Schüttdichte150-170 kg/cbm
Mindesteinbaudicke, verdichtet150 mm
Dämmschotter
AnwendungDämmschotter für nicht lastabtragende Bauteile, Böden und Decken
Zusammensetzung100% hochwertiges Recyclingglas
Farbedunkelgrau
Nennwert Druckfestigkeit 10%800 kPa bei 10% Stauchung
Nennwert der Wärmeleitfähigkeit0,085 W/mK
Bemessungswert Wärmeleitfähigkeit0,090 W/mK
Korngröße16-45 mm
Schüttdichte140-170 kg/cbm
Schüttdichte, verdichtet180-220 kg/cbm
Mindesteinbaudicke, verdichtet150 mm

HILFREICHE DOKUMENTE

Weitere Unterlagen wie EPD´s, Zulassungen, DGNB und KfW Hinweise sowie  Anwendungsbeschreibungen finden Sie in unserer Technischen Bibliothek im Downloadbereich.

Zubehör

Mit den GLAPOR Zubehör werden alle Schaumglasschotteranwendungen zuverlässig umsetzbar. Weitere Informationen sowie  Anwendungsbeschreibungen finden Sie in unserer Technischen Bibliothek im Downloadbereich.

Hinweise zum Einbau/Verdichten

GLAPOR Schaumglasschotter wird im Verhältnis 1,3:1 verdichtet. Hierbei wird der Schaumglasschotter zuerst mit einer Überhöhung von 30% lose und grob mit einer Harke auf der Fläche verteilt und die Höhe des Haufwerks mit einem Lassermessgerät bestimmt und dokumentiert. Anschließend wird der GLAPOR Schaumglasschotter so lange „abgerüttelt“, bis das Sollmaß nach einer Verdichtung von 1,3:1 erreicht ist – dies wird ständig durch das Lasermessgerät überprüft.

Beispiel:
gewünschte, fertig hergestellte Schaumglasschotterdicke: 30 cm.
Vorab einzubringen: 39 cm (30% mehr)
Verdichten im Verhältnis 1,3:1 auf 30 cm.

Ist die Verdichtung abgeschlossen, gelten die im Datenblatt angegebenen technischen Werte als erreicht. Lastplattendruckversuche sind auf Schaumglasschotter grundsätzlich nicht möglich. Die Verdichtung soll dokumentiert und von der Bauleitung abgenommen werden.

Als geeignete Verdichtungsgeräte empfehlen wir (nicht schwerer als 140 kg!)

  • Amman AVP1850
  • Bomag BP 20/50 (D)
  • Bomag BVP 18/45
  • Dynapac LF 140
  • Wacker DPS 1850 (besonders empfohlen)
  • Wacker DPS 2350
  • Wacker DPS 2360
  • Weber CF 3

WIR SIND FÜR SIE DA –
VON DER PLANUNG BIS ZUR AUSFÜHRUNG

KONTAKT

PLANUNGSUNTERSTÜTZUNG

Neubau und Sanierung, vom Keller bis zum Dach, ob Privater Haus- oder Ingenieurbau inklusive Grünanlage über der Tiefgarage. Unsere Fach­berater unterstützen Sie kompetent und zu­verlässig von der ersten Idee über die kreative Planung bis zur fachkompetenten Umsetzung.
­Zur Kontaktseite

TECHNISCHER SUPPORT

Sie benötigen eine Gefälleplanung für Ihr Flach­dach oder ein optimiertes Sockeldetail? Sie hätten gerne Sonderformate für Ihr individuelles Bauvor­haben? Es gibt Fragen zu LV-Texten? Unser Technik­­team freut sich auf Ihre Fragen und Wünsche! Wir stehen ihnen jederzeit gerne unter +49 170 555 2446 zur Verfügung.

VOR ORT

Die Anlieferung erfolgt durch unsere nationalen und internationalen Logistikpartner. Zuverlässig und pünktlich.  Natürlich ist unser Kundenservice auch danach für Sie da! Ob persönlicher Support vor Baubeginn, Baustelleneinweisung vor Ort oder Live Video Chat – wir bleiben in Verbindung und klären Fragen umgehend, damit Sie zügig weiter­arbeiten können.

ANFRAGE

Haben Sie eine grundlegende Frage oder be­nötigen eine ausführliche Beratung?
Unser Team ­hilft Ihnen gerne weiter oder vermittelt den richtigen Ansprechpartner unter +49 9633 400 769 0

Profi Chat